Roland Sommer (BERATUNG SUPERVISION)

[zum Inhalt] - [zum Pfad] - [zum Menü]
Porträt von Roland Sommer (BERATUNG SUPERVISION)

- Praxis für Beratung und Supervision -

Familien stark machen

Gemeinsam gute Lösungen finden

Berufliches Profil


An dieser Stelle möchte ich Sie auf meine Ausbildungen und meine Berufserfahrung hinweisen.
Seit 1981 konnte ich stetig mein Konzept der Sozialpädagogik, der Therapie und Beratung bis hin zu dem heutigen Standard weiterentwickeln.

Ausbildung − Berufserfahrung

Diplom SozialpädagogeStudium Düsseldorf
Diplom SupervisorInstitut für Beratung und Supervision IBS Aachen
Ehe-, Familien-, Lebensberater Wolfgang Bürschel Schulen Aachen/ Düsseldorf
Mediator                                          IFAP in Zusammenarbeit mit der Uni Köln

      • Mehr als dreißig Jahre Berufserfahrung in Bereichen des SGB VIII
      • Vormals zehn Jahre in Bereichen der Nichtseßhaftenhilfe
      • Kontinuierliche fortlaufende Fort- und Weiterbildung in systemischer Familienberatung und Familienstellen
      • Ständige Begleitung in Supervision und kollegialer Supervison
      • Umfassende Selbsterfahrung in Gruppen und Einzelsettings

Grundlagen/ Methoden:

FamilienkonferenzAFT Aufsuchende Familientherapie/-beratung
Familienstellen(Reflekting Team Rollenspiel, Geschlechterarbeit)
GenogrammarbeitZusammenarbeit mit beteiligten Institutionen
ZeitschieneDiagnose, Clearing
Paar und Elternberatung                  Erziehungsberatung
IndividualberatungLebensberatung
 

      • Systemisch und lösungsorientierte Beratung
      • „Musterveränderung” zieleorientiert
      • Methoden aus der systemischen Familienberatung und humanistischer Psychologie
      • Elemente aus :
        Transaktionsanalyse, Gestalt, Psychodrama, Kommunikationstraining, Familienstellen, Skulpturarbeit, Traumarbeit, Katathymes Bilderleben u.a.m.
         

Ziele:

Lösungsorientierte Beratung für Einzelne, Paare und Familien

Mit Hilfe der oben genannten Grundlagen und Methoden soll eine Verhaltensmodifikation erreicht werden.
„Alte Muster” werden erkannt, analysiert, als jetzt unbrauchbar verwiesen und durch neue, effektive und nützliche „Neue” Verhaltensweisen ersetzt.

 


Danke !
... für Ihr Vertrauen seit über 10 Jahren ...

Verstehen kann man das Leben rückwärts,
leben muss man es aber vorwärts.

S. Kierkegaard

 

Holen Sie Sich den "Sommer" ins Haus !

 
Verbindender Pfeil

Roland Sommer


BERATUNG    SUPERVISION


Diplom Sozialpädagoge
Diplom Supervisor
Ehe-, Familien-, Lebensberater

Mitglied in DGSF und BVPPT